suchen
www.gekon.li





19. bis 22. September 2019

Beim 2. Liechtensteiner Gesundheitskongress GEKON ist alles in Bewegung

GEKON Botschafter Peter Jehle, GEKON Gründer Jürgen Kindle, GEKON Botschafter Dr. Ecki Hermann, foto: © sven beham

GEKON Fitnessteam beim ersten Training mit dem GEKON Fitnesspartner Röbi Beck, foto: © leonie mürle

GEKON Fitnessteam beim ersten Treffen
im Fitnesshaus in Schaan, foto: © leonie mürle

«Leben ist Bewegung», so lautet das Motto des 2. GEKON im September in Schaan.

Neu ist nicht nur, dass die Messe ein noch attraktiveres Erscheinungsbild bekommt, sondern auch, dass der kleine Saal im SAL in Schaan ausschliesslich für Events steht.

«Wichtig ist es, immer in Bewegung zu bleiben», sagt der GEKON Gründer Jürgen Kindle. Das ist auch das interne Motto des diesjährigen GEKON «Neues erfahren und Tolles erleben». So wird der SAL in der Zeit vom 19. bis 22. September 2019 neu eingeteilt. Das heisst, die Messe ist auf dem Lindahof, im grossen Saal und im Foyer. Im kleinen Saal finden verschiedene Events wie Shows, Vorträge, Workshops, Trainings u.v.m. statt. Damit ist man näher beim Besucher, beim Gast. Das bedeutet, mehr Erlebnis und Information.
Das GEKON Fitnessteam ist bereits am Trainieren. Aus den ursprünglich fünf Plätzen wurden acht gemacht. Verfolgen kann man die Trainings in den Medien, auf Facebook oder dann auf www.gekon.li.
Die Organisatoren freuen sich, den 2. GEKON mit Prof. Dr. med. theol. Manfred Lütz am Donnerstagabend zu eröffnen. Presenting Partner ist das Mineralheilbad St. Margrethen. Der Erfolg, die Motivation und die positive Energie die Lütz versprüht, setzten sich schon bei der ersten Ausgabe des GEKON über das ganze  Wochenende durch.
Mit Thomas Schulz tritt ein internationaler Fachmann und Bestsellerautor auf die GEKON-Bühne und spricht direkt aus dem Silicon Valley über die Zukunft der Medizin. Auch Prof. Dr. med. Christian Vollmar gilt als internationaler Top Referent. Das Thema «Leben mit Demenz 2030» führt er auf hoch kompetente und sympathische Art und Weise aus. Partner hier ist der Verein Demenz.li. Mit Dr. med. Christian Schlegel vom medizinischen   Zentrum in Bad Ragaz konnten die Verantwortlichen einen international bekannten Spezialisten gewinnen, der zum Thema «Bewegung» sprechen wird.
Aber auch die Show darf nicht zu kurz kommen. Zwei Tanzgruppen werden am GEKON ihre Performance zeigen. Freuen dürfen sich die Besucher auch auf die «Modern Dance» Solotänzerinnen, die aufzeigen, auf welch wunderbare Art und Weise sich Körper bewegen können.

Sicherlich eine Besonderheit am diesjährigen GEKON ist das Thema Insekten. Für viele das Lebensmittel der Zukunft. Im GEKON-Restaurant wird es verschiedene Ausführungen zum Probieren geben, aber auch ein Insektenkochkurs wird angeboten.
Mit der Lifestyle Company und dem  Beachup Camp wird eine praktische Trainingseinheit, fokussiert auf das ganzheitliche Zusammenspiel von Körper und Psyche, trainiert und vermittelt.