suchen
Hof Weissbad Appenzell und Gesundheit / Weissküferei & Drechslerei Hans Mösli aus Gais bei Appenzell


Hof Weissbad
Appenzell
und Gesundheit

Lächle - Du bist im Weissbad
Das Hotel Hof Weissbad ruht am Fusse des Alpsteins und knüpft an die Tradition des Appenzellerlandes als Aufenthalt
im Dienste der Gesundheit an.
Neben einer vielfältigen Infrastruktur
und einem umfangreichen Angebot rund um die Gesundheit erwarten Sie herzliche Menschen, die meisten davon Appenzeller - verschmitzt, weltoffen und herzlich.

Übernachten: 80 Zimmer und vier Suiten (alle neu möbliert) mit traumhafter Aussicht auf den Alpstein, grösstenteils mit Balkon und allem nötigen Komfort.
Geniessen:
Drei exklusive Restaurants. Neu und  speziell ist die Architektur des Restaurants Flickflauder.
Erholen:
• Innen- und Aussenbad mit eigenem    
  Quellwasser (33 Grad durch Erdwärme)
• Grosse Saunalandschaft
• Thalassozentrum für Meeralgen-,   
  Kosmetik- und St. Barth-Behandlungen
• Appenzeller Paarbehandlungsraum
• Fitnessraum und Gymnastikraum 
• Physiotherapie- und medizinisches 
  Massagezentrum
• Arztpraxis für Schul- und
Komplementärmedizin, Chinesische Medizin
Pauschalangebote
im Bereich Wohlfühlen
• Rosenzauber Tête à tête - im speziellen 
   Paarbehandlungsraum
• Relax pur für den Herrn -
   für einmal loslassen
• Tiefenentspannung durch Edelsteine
Pauschalangebote im Bereich Gesundheit:
• Heilfasten nach Dr. F.X. Mayr
• Entschlacken mit Molke
• Re-Balancing -
   Burn out kann jeden treffen
• Ninkasi - Appenzeller Bio-Bierkur
   (bio-zertifiziert) www.ninkasi.ch
Christian und Damaris Lienhard, Gastgeber im Hof Weissbad
Tel: +41 71 798 80 80
Fax: +41 71 798 80 90

www.hofweissbad.ch   

hotel@hofweissbad.ch



Weissküferei & Drechslerei
Hans Mösli aus Gais bei Appenzell

Der Beruf des Weissküfers ist sehr alt. Nach wissenschaftlichen Erkenntnissen aus Deutschland und der Schweiz waren in Haushalten Holzgefässe mit Dauben und Holzreifen schon im 12. Jahrhundert beliebt und stark verbreitet.

W as früher der Senn zum Melken benötigte, das stellt Hans Mösli heute noch in seiner Weissküferei her: Melkkübel, Butterfässer und dergleichen. Er ist einer der wenigen in der Schweiz, der den Beruf des «Weissküfers» noch ausübt.
Aus speziell ausgesuchtem Fichten-, Ahorn- und Arvenholz werden die Gerätschaften hergestellt. Sämtliche Schnitzereien und Verzierungen sind reine Handarbeit. Sein Spezialgebiet erstreckt sich über Weissküferei, Drechslerei bis hin zu Schnitzereien. Hans Mösli arbeitet für Schreiner und Zimmereien und verfügt über ein detailliertes Fachwissen im Bereich Verzierungen und Gravuren sowie Reparaturen von Holzgefässen oder antiken Holzgegenständen. Immer mehr Kunstwerke finden Eingang ins vielfältige Angebot von Hans Mösli. Aparte Miniaturen aus dem Bauernalltag, Melkeimer in verschiedenen Grössen, Melkstühle, Käseteller, Pfeffermühlen, Küchenbrettli, geschnitzte Holztafeln, Ehrenpreise für Private und Vereine um nur einiges aufzuzählen. Am besten Sie schauen sich selber um. Herzlich Willkommen!

Weissküferei & Drechslerei Hans Mösli
Rietli 727, CH-9056 Gais AR
Tel. +41 71 793 26 35
Fax +41 71 793 26 70

info@weisskueferei-moesli.ch