suchen
The Balloon Event with Heart


The Balloon Event
with Heart

Mit der zweiten «Held Balloon Trophy» fand im Appenzellerland
wiederum ein Spektakel der ganz besonderen Art statt.

Drei Tage stiegen im Hauptort Innerrhodens bunte Heissluftballone
in den Sommerhimmel. Über 30 Ballonfahrer und ihre Teams
traffen sich am Fusse des Alpsteins, um dem himmlischen Sport zu frönen.


Nebst Teams aus dem In- und Ausland mass sich auch die Schweizer Nationalmannschaft
in Wettbewerbsaufgaben nach internationalen Kriterien. Ein abwechslungsreiches,
buntes Rahmenprogramm mit Drachen, Modellballonen, Modellfliegern, Fesselballon
und Kinderattraktionen sorgte für gute Stimmung unter den Zuschauern.
Einige Ballonpiloten ermöglichten sogar eine Mitfahrgelegenheit.
Die Initianten der Held Trophy wollen den Ballonsport und die damit verbundenen
wunderbaren Erlebnisse einem grösseren Kreis von Menschen zugänglich machen
und somit mithelfen, den Ballonsport in der Schweiz zu fördern.
Es ist ihnen ein wichtiges Anliegen, der Jugend diesen vielseitigen Sport
näher zu bringen und damit auch den Nachwuchs zu sichern. Zudem nutzten junge Nachwuchspiloten die Möglichkeit, sich an der Schweizer Nationalmannschaft zu messen,
die sich erstmals anlässlich der 2. Internationalen Held Trophy der Presse vorstellte. www.heldtrophy.com                                

© exclusiv