suchen



Neubau Haupthaus
Wohnheim Neufeld

Nach einer 10.5-monatigen Bauzeit geht der
Neubau vom Wohnheim Neufeld planmässig in Betrieb.

Zu übersehen ist das neue Haus an der Hostetgass 11 in Buchs nicht. Mindestens so freundlich wie die Aussenansicht sind aber auch die «inneren Werte» und die Philosophie, die dahinter steckt: «Das Haus soll lebendig sein und sich mit seinen Bewohnerinnen und Bewohner entwickeln.»

Das Älterwerden der BewohnerInnen, der erhöhte Pflegebedarf und die zum Teil eingeschränkte Mobilität bis hin zur Bettlägerigkeit stellte die Bauherrschaft vor neue Herausforderungen. Nach langen Planungsvorarbeiten konnte der Neubau in Angriff genommen werden.

Dipl. Architekt ETH Fredy Sutter aus Grabs: «Bereits Anfang 2005 konnte unser Büro für das Wohnheim Neufeld baurechtliche Vorabklärungen für eine mögliche Erweiterung treffen. Von Beginn an ging es dabei um eine Optimierung der verschiedenen Nutzungsbereiche dieser vielseitigen Institution.