suchen




Kultursommer

73. Bregenzer Festspiele im ORF

Staraufgebot am Roten Teppich bei der feierlichen Eröffnung mit dem ORF Vorarlberg

Es war ein glanzvoller Festakt unter strahlend blauem Himmel: Am 18. Juli wurden in Bregenz die 73. Bregenzer Festspiele eröffnet.

Das «Who is Who» aus der österreichischen Kultur, Politik und Gesellschaft versammelte sich an diesem Tag am Platz der Wiener Symphoniker in Bregenz. Der ORF war ganz vorne mit dabei: ORF Radio Vorarlberg sendete von 9.00 bis 20.00 Uhr live aus dem gläsernen Radio-Sendestudio direkt vor der Seebühne, Künstlerinnen und Künstler sowie Prominente waren hier live zu Gast. Im Fernsehen wurden die Eröffnungsfeierlichkeiten vom ORF Vorarlberg live in ORF 2 und 3sat übertragen. Die erfolgreichste Fernsehsendung des Landes (Vorarlberg heute) berichtete am Eröffnungstag um 19.00 Uhr live vom Festspielgelände, just als die illustren Premierengäste zur ersten Aufführung der Oper «Beatrice Cenci» strömten. Der ORF hält noch vieles andere von den Festspielen bereit, so präsentiert beispielsweise der Kultursender ORF III am 19. August einen grossen TV-Schwerpunkt- abend – mit einem «Best of Bregenzer Festspiele», Berthold Goldschmidts «Beatrice Cenci» und Thomas Larchers «Das Jagdgewehr». Markus Klement, Landesdirektor ORF Vorarlberg, zeigt sich erfreut: «Die Eröffnungsfeierlichkeiten waren glanzvoll und international, und der ORF begleitet auch heuer die Bregenzer Festspiele trimedal und facettenreich – sowohl vor als auch hinter den Kulissen.

 fotos ©: lisa mathis / dietmar mathis /orf
text ©: julia zangerl orf

Der österreichische Bundespräsident Alexander Van der Bellen mit Gattin Doris Schmidauer, Vorarlbergs Landeshauptmann Markus Wallner mit Gattin Sonja

Markus Klement, Landesdirektor ORF Vorarlberg; Michael Diem, Kaufmännischer Leiter der Bregenzer Festspiele; Elisabeth Sobotka, Intendantin der Bregenzer Festspiele;
Alexander Wrabetz, ORF-Generaldirektor

ORF-Moderatorin Kerstin Polzer im «Vorarlberg heute» -
Gespräch mit Medien- und Kulturminister Gernot Blümel

Figurentheaterkünstler Nikolaus Habjan gab Auszüge
aus Paulus Hochgattereres «Böhm» zum Besten

I.D. Maria-Pia Kothbauer Prinzessin von und zu Liechtenstein, Kathrin Cometto, Festspiel-Präsident Hans-Peter Metzler, Roland Geyer

Alt-Landeshauptmann Herbert und Ilga Sausgruber
mit Schweizer Botschafterin Ursula Plassnik

Höchste kirchliche Ehren mit Nuntius Stephan Zurbriggen und dem Vorarlberger Bischof Benno Elbs

ORF Radio Vorarlberg sendete am Tag der Festspieleröffnung ganztägig live aus dem gläsernen Studio direkt vor dem Festspielhaus in Bregenz