suchen



Aktuell

«ORF-Lange Nacht der Museen» feiert Jubiläum

ORF-Landesdirektor Markus Klement: «Wir vom ORF und alle Kunst- und Kultureinrichtungen wünschen Ihnen spannende und eindrückliche Erlebnisse bei der «ORF-Langen Nacht der Museen» und hoffen, dass diese Nacht Ihnen Inspiration und Impuls für zahlreiche interessante Kulturbegegnungen im ganzen Jahr sein wird.»

Zahlreiche Museen, auch in Liechtenstein, sind bei der «ORF-Langen Nacht der Museen» am 5. Oktober 2019 mit dabei. Mit nur einem Ticket mehr als 90 Museen in der Vier-Länder-Region (Vorarlberg, Liechtenstein, Schweiz, Deutschland) besuchen: Kulturinteressierte Nachtschwärmer kommen bei der «ORF-Langen Nacht der Museen» am Abend des 5. Oktober 2019 voll auf ihre Kosten.
Die «ORF-Lange Nacht der Museen» feiert heuer ein Jubiläum. Vor 20 Jahren hat der ORF diese Kulturinitiative ins Leben gerufen. Innerhalb kurzer Zeit hat sie sich als elementarer Teil der österreichischen Kulturlandschaft etabliert. Österreichweit rund 400'000 Besucherinnen und Besucher lassen sich jedes Jahr von zahlreichen faszinierenden Ausstellungen in Staunen versetzen. Doch nicht nur in Österreich, sondern auch in Liechtenstein wird den Besucherinnen und Besucher einiges geboten.

Zehn Museen in Liechtenstein
In Vorarlberg lautet das Motto der «ORF-Langen Nacht der Museen»: «Grenzenlos». Dies zeigt sich, indem neben den 63 Vorarlberger Museen auch elf in der Schweiz, zehn in Liechtenstein und neun in Deutschland mit dabei sind. Das Programm der diesjährigen «ORF-Langen Nacht der Museen» ist breit gefächert. Beispielsweise beleuchtet das «MuseumMura» in Schaanwald die grösste Sammlung landwirtschaftlicher, gewerblicher und hauswirtschaftlicher Objekte früherer Zeiten der Region. Mit   internationaler moderner und zeitgenössischer Kunst setzt sich das Kunstmuseum Liechtenstein in Vaduz auseinander. Anlässlich des Jubiläums «300 Jahre Fürstentum Liechtenstein» präsentieren sich hier vier Sammlungen in einer Ausstellung: Ausgewählte Werke aus den Beständen der Fürstlichen Sammlungen, der Sammlung des Kunstmuseums Liechtenstein, der Hilti Art Foundation sowie der Sammlung Batliner treten miteinander in einen mehrere Jahrhunderte überspannenden Dialog.             

Radio L als Partner
Neben dem ORF Vorarlberg ist auch Radio Liechtenstein bei der «ORF-Langen Nacht der Museen» medial dabei. Im Programm werden die Highlights aus Liechtenstein vorgestellt und Tickets verlost. Zudem wird ein Abschlussbeitrag gestaltet.

Tolles Kinderprogramm
Ganz besonders erfreulich ist, wie sehr sich die teilnehmenden Häuser auf ihr junges Publikum einstellen. 34 Museen haben ein eigenes Kinderprogramm vorbereitet. Es ist also für jedes Alter und für jede Zielgruppe etwas dabei!

fotos: © Brigitt Risch, Sven Beham, Barbara Bühler, Ernst Malin, Daniel Gassner, Werner Micheli, Hans Leitner, ORF V, text: © Simon Bitriol ORF V