suchen
300. Mitglied im Freundeskreis des SOL


Ehepaar Gerner aus Eschen © Andreas Domjanić

Der Freundeskreis des Sinfonieorchesters Liechtenstein (SOL) wächst und wächst. Mit dem Beitritt des Ehepaars Gerner aus Eschen – 299. und 300. Mitglied – ist nun ein weiterer Meilenstein in der Entwicklung erreicht. Damit setzt sich ein erfreulicher Wachstumstrend fort. Innerhalb eines Jahres ist die Zahl der Förderer des gemeinnützigen Vereins um 33 Personen auf nun 307 gestiegen (Stand 15.09.2019).

Dass die Erreichung dieser Marke zeitlich mit den 300-Jahr-Feierlichkeiten Liechtensteins zusammenfällt, nahmen die Verantwortlichen zum Anlass, die beiden Jubiläumsmitglieder im Freundeskreis nicht nur willkommen zu heissen, sondern sie auch mit einem trefflichen Geschenk zu beehren. Zwei Exemplare der im Januar dieses Jahres aufgenommenen Jubiläums-CD «300» mit Josef Rheinbergers sinfonischem Tongemälde «Wallenstein» fanden somit einen neuen Besitzer.

Diese wertvolle personelle Verstärkung geht dem zur Tradition gewordenen Freundeskreis-Konzert um nur wenige Tage voraus. Am 24. September 2019 beginnt um 20 Uhr im SAL ein facettenreicher Konzertabend, zu dem nicht nur Freundeskreis-Mitglieder, sondern auch die interessierte Öffentlichkeit bei freiem Eintritt herzlich eingeladen ist. Für den Freundeskreis ein bedeutsamer Anlass, bietet er doch reichlich Gelegenheit, weitere musikverbundene Förderer für die Anliegen des SOL zu begeistern.

24. September 2019, 20 Uhr, SAL Schaan:

Eintritt frei - obligatorische Reservierung (freie Platzwahl)

per E-Mail: office@sinfonieorchester.li oder per Telefon: +423 792 63 51